• Frances Ha
    2012 | USA | 86min
  • Die 27-jährige Frances (Greta Gerwig) und ihre beste Freundin Sophie (Mickey Sumner) teilen sich eine Wohnung und leben recht beschwingt und voller Träume im aufgeregenden New York. Doch irgendwann ist es mal an der Zeit erwachsen zu werden: Francis befindet sich zwar an einer Akademie für Modern Dance in einer Ausbildung als Tänzerin, doch scheinen alle in ihrem Umfeld an ihr vorbeizuziehen und sie sieht sich nun mit dem „echten“ Leben konfrontiert.

    Drucken   Email

    Text © Valis

  • 7.9
    Bewertung
    7.9 von 10
    7.4
    IMDb.com
    7.4 von 10
    6.44
    OFDb.de
    6.44 von 10
  • Der Film wirft einen humorvollen Blick auf den bewegten Lebensabschnitt zwischen Studienabschluss und funktionierendem Berufsleben, ist aber vor allem ein Porträt seiner Hauptdarstellerin Greta Gerwig, die durch ihre eigenwillige Mischung aus Anmut und linkischer Körperlichkeit verzaubert.

    - Lexikon des internationalen Films


Kommentar schreiben

*

*

* erforderliche Felder
E-Mail wird nicht veröffentlicht

OnTop